Freitag, 9. September 2016

Erdarbeiten 2

Genau eine Woche nach dem Start der Erdarbeiten sind diese nun auch fast fertig. Nur das Feinplanum fehlt noch, muss aber erst kurz vor dem Beginn der Bodenplatte aufgebracht werden. Das bedeutet erstmal eine Woche "Baustopp". Nächsten Donnerstag wird demnach mit dem Feinplanum begonnen, sodass auf den darauffolgenden Montag Fjorborg bzw. Fjortherm mit der Bodenplatte beginnen kann. Mit Fjorborg stehen wir jetzt recht viel in Verbindung - diverse Pläne müssen abgesegnet werden. Auch unser Baukoordinator war vorgestern noch einmal bei uns auf der Baustelle und hat sich vom Fortschritt und der Ausführung überzeugt. Alles in Ordnung.


Bis gestern wurde immer mehr Schotter angefahren und eingebracht. Ich glaube von den Bauarbeitern mal was von 150 Tonnen gehört zu haben. WOW.

hier werden gerade 12 Tonnen abgeladen

Aktuell ist alles verdichtet wurden und auch unser Bodengutachter war bereits vor Ort um die Druckkontrolle durchzuführen. Die haben wir beauftragt, da bei unserem Tiefbauer manchmal vieles drunter und drübergeht und wir uns so einfach sicherer fühlen. Druckprüfung haben wir bestanden und an zwei drei Stellen soll noch etwas nachgearbeitet werden. Dies wird dann gleich nächste Woche vor dem Feinplanum noch behoben und dann kann Fjortherm loslegen.

Druckprüfung



Keine Kommentare:

Kommentar posten