Montag, 10. Oktober 2016

Bautag 1

Heute war es dann tatsächlich soweit....na so langem warten.

Die Jungs von der Montagefirma waren pünktlich um 7 Uhr da. Die Lieferung aber leider erst 8:15 Uhr. Aber so konnte der Tag ganz ruhig mit ner Tasse Kaffee beginnen. Noch während des Abladens begann das Auspacken und sortieren. Da ein Kollege angelernt werden sollte, hatten wir sogar das Glück 5 Arbeiter auf der Baustelle zu haben. Ein eingespieltes Team -  mittags stand schon ringsrum die halbe Wand.



eine Runde Dichtband war Schritt eins

Kleintierschutz

darauf Dachpappe und noch eine Runde Dichtband und dann Flies

Blockbohle für Blockbohle ging es dann also voran...nur bei Bohle NR. 16 gab es Probleme: 4 Bohlen fehlten. Zum Glück hat Fjorborg immer Reservestücke dabei. Gegen Feierabend ist dann eine Bohle wieder aufgetaucht. In einem Packet wo sie gar nicht sein dürfte. Ich habe da so eine Vermutung wo die restlichen sind ;-)
 
Hier mal ein Kennzeichnungsbeispiel: Jede Wand hat einen Namen-  hier ist es die Wand EG-04. S07 bedeutet Schicht 7 also die 7. Blockbohle. B bedeutet dann zb. links oder recht neben dem Fenster. A6848 ist unsere Nummer. Die anderen Zahlen habe ich jetzt vergessen.


Ende Bautag 1 innen
Ende Bautag 1 außen

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja am ersten Tag schon viel passiert! :) Hat alles mit den Aufnahmen funktioniert?

    AntwortenLöschen