Mittwoch, 21. September 2016

Bodenplatte Tag 2

Echt der Wahnsinn! Was die zwei Jungs von Fjortherm hier leisten. Pünktlich 7:30 auf der Baustelle und das bis es finster wird. So wurde heute die erste Schicht Styrodur, die Sperrbahn, Dickbeschichtung, nächste Dämmlage, Folie, Heizkreisverteiler und schon 4 Räume Heizungsschläuche verarbeitet. Wahnsinn was ein eingespieltes Team so an einem Tag schafft. Das ganze ging so flott, dass leider nicht alle Schritte fotografisch festgehalten werden konnte - die Arbeit halt.

Man erkennt schon die Räume!
Hier mal ein detailierter Blick: Die Klammern und das Klammergerät (wie ist der professionelle Begriff?), sowie die Heizungsschläuche:


Die Heizungsschläuche werden je nach Nutzung des Raumes bzw. Fensterfläche verlegt. Üblich sind 15 cm Abstand. In unserem Bad sind es nur 10 cm, in Ankleide und Schlafzimmer 30 bzw. 20 cm.

Sämtliche Leerrohre oder Grundleitungen werden erst mit Dickbeschichtung (das schwarze im Bild) und später mit Dämmschaum ummantelt. So bleibt hoffentlich alles dicht.


Der Heizkreisverteiler. Bei uns in der Wand vom HWR versteckt

Keine Kommentare:

Kommentar posten