Donnerstag, 22. September 2016

Bodenplatte Tag 3

Heute war für die Jungs von Fjortherm mal "kurzer" Arbeitstag. Die letzten beiden Tage hatten die beiden so gut vorgearbeitet, dass heute nur noch die restlichen Heizungsschläuche, Bewehrungsmatten eingebracht sowie die Löcher für die Punktfundamente gegraben werden mussten. Bei den Löchern haben wir unseren Tiefbauer gebeten mal mit dem kleinen Bagger auszuhelfen. Unser Boden ist so verdammt hart und die beiden Jungs hätten das mit Spitzhacke und Spaten nicht geschafft. Und da unser Tiefbauer gleich gegenüber sein Lager hat und auch noch die Arbeit mit der Frostschürze von Montag wieder gut machen sollte/wollte....

Zu unseren großen Überraschung hat einer der beiden Fjorthermjungs Robert den ganzen Tag über mit Fotos übers Smartphone auf den Laufenden gehalten. Klasse Geste!

So und jetzt aber erstmal ein paar Bilder:
Loch für die Punktfundamente
hier die Abdeckungen für die Anschlüsse Badewanne/Dusche

Heizkreisverteiler
An den Öffnungen für Türen und Terrassenfenstern wurde zusätzlich mit Styrodur sowie Bewehrung verstärkt. Und es wurde sogar jeden Tag fleißig aufgeräumt. Habe ich so auch schon anders gehört.

 Hier noch das Resultat des Tages:




Keine Kommentare:

Kommentar posten