Sonntag, 1. Mai 2016

Wenn nur alles so schnell gehen würde!

Kaum ist der Erschließungsantrag beim Abwasserzweckverband eingereicht, erhalten wir nach nur 7! Werktagen die Einleitgenehmigung. Der Auftrag zur Erschließung wurde sogar bereits an die zuständige Firma erteilt. Ich hoffe Trinkwasser und Strom gehen genauso schnell. So müsste man auf der öffentlichen Seite nur einmal aufschachten.

Zeitgleich haben wir aber auch die Rechnung vom Notar bekommen. Mit den geschätzten 2% kommen wir recht gut hin. Dennoch hätte man hier auch gerne länger warten können ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten