Sonntag, 1. Mai 2016

Kaufvertrag/ Bauantrag/ Hausnummer

Endlich...am 26.04. war es soweit: Wir waren beim Notar und haben den Grundstückskaufvertrag unterzeichnet. Bis hierhin war es ein langer Weg. Vor allem bei der Finanzierung mussten wir schon einige Nerven lassen. Aber das erzähle ich mal wenn ich ganz viel Muße dazu habe.

Zum Thema Bauantrag gibt es nur soweit etwas neues, dass dieser seit dem 19.04. vollständig vorliegt und bis Juli wird uns eine Entscheidung versprochen. Wir haben aber die Hoffnung, das es vielleicht etwas schnell geht. Robert war ja schließlich schon so leichtsinnig und hat auf Arbeit auf einem Umzug in den Herbstferien gewettet. Ein ganz schön sportlicher Zeitplan.

Vor ca. 10 Tagen truddelte auch endlich unsere Hausnummer ein. Wir wohnen also bald in der:

106

 

Die Zuteilung der Hausnummer gibt auch endlich den Startschluss für die Beantragung der Erschließung bei den öffentlichen Ämtern. Diese benötigen dafür nämlich unbedingt eine vollständige Anschrift.

Keine Kommentare:

Kommentar posten