Freitag, 19. August 2016

Wir bauen uns ein Gartenhaus V

... und es ist fast fertig!!!

Es fehlen nur noch die Fallrohre an der Regenrinne, das Weiß muss noch ein zweites Mal gestrichen  und die Dachpappe muss noch gekürzt werden. Dann sind wir fertig! Yuhuu....und wie wir heute von unserem Baukoordinator erfahren haben, muss der kleine Bruder noch bis zum 19.9. warten. Dann kommt die Bodenplatte. Der Countdown läuft!
Um ehrlich zu sein, können wir uns noch nicht so richtig freuen. Denn leider sind uns 14 Tage abhanden gekommen, die uns jetzt vom großen Ziel (Weihnachten im Haus) abhalten. Diese Verzögerung hat diesmal Fjorborg selber verschuldet. Die Abtretungserklärung wurde zwar von der Zentrale genehmigt, aber leider nicht per Einschreiben an die Bank zurückgeschickt... So kam es wie es kommen musste. Die Unterlagen sind auf dem Postweg verschwunden. Also alles noch einmal von vorne. Aber jetzt ist alles geklärt und in 4 Wochen kommt die Bodenplatte. Bis dahin wird dann unser Tiefbauer mit den Erdarbeiten beginnen bzw. fertig werden.

Jetzt aber erst einmal ein paar Bilder von unserem Gartenhaus. Wir haben versucht so nah wie möglich an das Original (dem großen Bruder ) heranzukommen.





Kommentare:

  1. Hihi, nette Idee mit dem Countdown... LG

    AntwortenLöschen
  2. tolle Idee, das Gartenhaus vor Beginn zu bauen :-) Wir überlegen immernoch wo wir das ganze Werkzeug unterbringen...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, euer Häuschen gefällt mir sehr. Habt Ihr mal ne Skizze oder einen kleinen Plan davon? LG Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Robert hat wohl irgendwo noch einen Plan bzw. eine Skizze. Ob man da dann was erkennt ;-)
      Ich frag mal nach.

      Löschen