Sonntag, 17. Januar 2016

Upps, lange nix mehr berichtet...


...über die Feiertag hat sich aber auch nicht so viel getan - nur ein paar Kleinigkeiten. Anfang des Jahres haben wir die ersten Zeichnungen von Fjorborg erhalten. Hier müssen aber noch ein paar Änderungen vorgenommen werden. Zum einen weil zwei Fenster falsch gezeichnet wurden und zum anderen weil wir noch Anpassungen vornehmen wollen. Jetzt warten wir auf das Ergebnis. Nach Aussage unseres Fachberaters kann das bis zu 14 Tage dauern.

Achja... zum Jahreswechsel hat auch unser Fachberater gewechselt, da der bisherige eine andere Stelle angetreten hat. Aber das wussten wir schon vor Vertragsunterzeichnung. Herrn Kordbarlag haben wir nun am 13. Januar kennengelernt. Ebenfalls ein sehr kompetenter, freundlicher und geduldiger Berater.

Ansonsten haben wir für den Bauantrag die Erschließungsnachweise jetzt vollzählig vorliegen. Für einen Bauingenieur, einen Bauleiter und einen Energiefachberater für den KfW Antrag und der energieeffizienten Bauüberwachung haben wir uns auch entschieden.

So langsam kann es also losgehen ;-)

Morgen um 18 Uhr tagt der Stadtausschuss der Stadt Eilenburg und beschließt den Verkauf des Grundstückes an uns. Laut einem Mitarbeiter der Stadt alles nur eine Formalie. Dennoch sind wir etwas angespannt. Am 01.02. tagt dann passend dazu der Stadtrat, wo dann ebenfalls noch einmal abgestimmt. Dies findet sogar öffentlich statt. Ich habe extra frei genommen um dabei zu sein.

Ach da fällt mir gerade noch ein, dass Robert sich heute mit Grundstückinteressenten des letzten noch freien Grundstücks getroffen hat. Ebenfalls eine kleine und junge Familie. Scheint also eine tolle Nachbarschaft zu werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten